Förder- und Beratungszentrum

Förderschule am Alserberg



Mit Wirkung vom 01.08.2015 ist die Förderschule am Alserberg, Wissen als Stammschule für Beratung beauftragt worden, d.h. sie wirkt als Kooperationspartner im Förder- und Beratungszentrum (FBZ) des Kreises Altenkirchen (Standort: Maximilian- Kolbe Schule (SfL) Scheuerfeld mit.

Die Förderschule am Alserberg ist eine verpflichtende Ganztagsschule, in der Schülerinnen und Schüler aus dem gesamten Kreisgebiet unterrichtet werden.

Die Schule übernimmt im FBZ in den Förderschwerpunkten ganzheitliche und motorische Entwicklung folgende Aufgaben:

 

  • Beratung inklusiver Schulen hinsichtlich der Etablierung und Sicherstellung von förderschwerpunktspezifischen Anforderungen ( Aspekte der Barrierefreiheit, des Classroom- Managements, der Hilfsmittelversorgung, der Förderung von Alltagskompetenzen, der Medienauswahl, der Vernetzung unterrichtlicher und therapeutischer Förderangebote);
  • Aufbau einer Kultur des Behaltens und Vermeidung von Drop- Out durch Beratung und Information zu individuellen Beeinträchtigungen (spezifische Syndrome und deren Auswirkung auf Lernen), Förderdiagnostik und Förderpläne, Methoden der Verhaltenssteuerung und Alltagsstrukturierung (TEACCH), Kommunikationsförderung (Medien und Methoden der sog. Unterstützen Kommunikation);
  • Fachdidaktische Beratung inklusiver Schulen zur Umsetzung des Lehrplans der Schule mit dem FSP ganzheitliche/motorische Entwicklung in ausgewählten Lernfeldern (erweiterter Lesebegriff, Anbahnung Mengen- und Zahlenbegriff, Spiralcurriculum Sachunterricht, Berufsvorbereitung);
  • Gestaltung und Begleitung von Übergängen in inklusiven Bildungseinrichtungen durch Beratung und Maßnahmen wie Hospitationen, Entwickeln von Förderplänen und individuellen Förderkonzepten, Auswertung von Fördergutachten;
  • Unterstützung der Eltern bei der Wahl des Förderortes durch ein gestuftes System der Beratung an den Schnittstellen der Schullaufbahn ( Einschulung, Wechsel Grundschule zu Sek 1- Schule, Wechsel zur BBS, hier BVJI);
  • Festigung der Kooperationsstrukturen mit der BBS Wissen;

Ansprechpartnerin für Beratung(FBZ) an der Förderschule am Alserberg ist :

Fr. C. Quast (FöL),
Kontakt: 02742/3642 oder:
schulleitung(at)fs-alserberg.de

Hier gehts zur Homepage der Förderschule am Alserberg.

 

Maximilian-Kolbe-Schule Scheuerfeld, Maximilian-Kolbe-Str. 1, 57584 Scheuerfeld