Schule mit dem Förderschwerpunkt Lernen in Scheuerfeld

Informationen der Schulleitung

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

ab Montag, 21.06.21, gibt es neue Regelungen für die Maskenpflicht im Unterricht und in den Pausen bei einer Inzidenz von unter 35 (das ist im Moment der Fall):

Im Unterricht darf die Maske abgenommen werden, sobald die Schülerin/der Schüler am Platz sitzt.
Außerdem entfällt die Maskenpflicht auf dem Schulhof.
Im Schulgebäude muss die Maske weiterhin getragen werden. Wie das umgesetzt werden kann, damit die Maske in der Pause nicht verlorengeht, besprechen die Kinder jeweils mit den Klassenlehrern.

Ich wünsche Ihnen und euch ein schönes Wochenende,

herzliche Grüße

Cornelia Hartmann

18.06.2021

Informationen der Schulleitung

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

am Montag, 14.06.2021 findet bei uns wieder für alle Schülerinnen und Schüler Präsenzunterricht statt.

Die Klassen sind dann nicht mehr geteilt. Im Klassenraum werden die größten möglichen Abstände eingehalten (jedoch nicht mehr 1,5 m). Im restlichen Schulgebäude gilt weiterhin der Abstand von 1,5 m, außerdem besteht selbstverständlich die Maskenpflicht und die Testpflicht weiter.

Mit freundlichen Grüßen

Cornelia Hartmann

09.06.2021

Elternanschreiben 01.06.2021

Liebe Eltern, anbei leite ich Ihnen ein Schreiben von Frau Hubig weiter. Weitere Hinweise zum Beginn des Präsenzunterrichts werden voraussichtlich in der nächsten Woche folgen.

Den Brief finden Sie hier und auf Sdui.

Herzliche Grüße Cornelia Hartmann

04.06.2021

Pfingstferien

Wir wünschen allen erholsame und ruhige Pfingstferien.

Da wir im Juni noch zwei Wochen Wechselunterricht haben, ist der erste Schultag nach den Ferien für einen Teil der Schüler am Montag, 07.06. und für die anderen erst am Montag, 14.06.21.

Bleiben Sie und bleibt ihr gesund!

Das Team der Maximilian-Kolbe-Schule

Unterricht nach den Pfingstferien

Liebe Eltern,

inzwischen haben wir die Information erhalten, wie es in Rheinland-Pfalz mit dem Unterricht nach den Pfingstferien weitergehen soll:

In den ersten beiden Wochen (07.-18.06.21) wird weiter Wechselunterricht stattfinden. Voraussetzung dafür ist lediglich, dass die Inzidenzzahlen nicht über 165 steigen. Bei einer stabilen Inzidenz unter 100 haben wir dann ab dem 21.06.21 wieder für alle Schüler Präsenzunterricht.

Den Elternbrief von Frau Hubig finden Sie unter Aktuelles.

Mit herzlichen Grüßen

Cornelia Hartmann

Theatertage 2021

Liebe Schüler*innen, liebe Eltern und Erziehungsberechtigten, liebe Kolleg*innen, liebes Publikum, liebe Clowns,

am Donnerstag, 06.05.2021 und am Freitag, 07.05.2021 hätten die Theatertage in Scheuerfeld stattgefunden. Durch die Pandemie ist es uns leider nicht möglich euch alle in unserer Halle zu begrüßen. Die Theatertage fallen somit schon zum zweiten Mal aus.

Wir hoffen aber, dass wir euch alle 2022 bei uns begrüßen dürfen und freuen uns schon auf diese Tage.

Drückt uns allen fest die Daumen, dass das nächstes Jahr klappt und wir zusammen tanzen, singen, lachen und feiern können.

Bleibt gesund!

Das Team der Theatertage der Maximilian-Kolbe-Schule in Scheuerfeld

Testplicht an Schulen

Liebe Eltern,

ab Montag, 26.04.21, gilt auch bei uns die Testpflicht für die Teilnahme am Unterricht. Daher brauchen wir ab sofort auch kein Einverständnis der Eltern für die Selbsttests mehr.
Das heißt, wer sich nicht 2x pro Woche testet, darf nicht am Unterricht teilnehmen. Kinder, die den Test verweigern, müssen von den Eltern abgeholt werden.
Die Testtage für die Klasse Ihres Kindes teilt Ihnen der Klassenlehrer mit. Sollte Ihr Kind an einem dieser Tage krank sein, macht es den Selbsttest, sobald es wieder in der Schule ist.
Es gibt auch die Möglichkeit, dass Sie eine Bescheinigung von einer Teststelle mit negativem Testergebnis in der Schule vorlegen. Diese darf nicht älter als 24 Stunden sein.
Bis zu den Pfingstferien findet bei uns Wechselunterricht statt. Über die weiteren Regelungen werden wir Sie informieren.
Mit freundlichen Grüßen
Cornelia Hartmann

Die offiziellen Schreiben des Ministeriums finden Sie hier.

Unterrichtsbeginn nach den Osterferien

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

morgen und am Freitag (08. und 09.04.2021) findet wie geplant Wechselunterricht für die Klassen 1-4 statt.

Inzwischen erreichte uns die Nachricht, dass auch bei uns ab Montag, 12.04.2021 der Wechselunterricht für die Klassen 5-10 startet. Das heißt, ab dann sind alle Klassen wieder in der Schule.

Genauere Informationen, die die einzelnen Klassen betreffen, erhalten Sie/erhaltet ihr in den nächsten Tagen beim Klassenlehrer.

Mit freundlichen Grüßen

Cornelia Hartmann

In eigener Sache...

Liebe Besucher*innen unserer Homepage,

ab sofort finden Sie die wichtigen und aktuellen Nachrichten unter der Rubrik Aktuelles. Hier finden Sie die Elternbriefe des Ministeriums

Link: Aktuelles

Information der Schulleitung

Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Eltern,

nachdem die meisten unserer Schülerinnen und Schüler 12 Wochen lang im Fernunterricht waren, stehen nun die Osterferien vor der Tür. Erster Schultag nach den Osterferien ist bei uns Donnerstag, der 08.04.2021.

Leider wird sich beim Unterricht in den ersten beiden Tagen nach den Ferien noch nichts ändern, da die Infektionszahlen im Kreis Altenkirchen weiterhin sehr hoch sind.

Am 08. und 09.04. haben die Klassen 1-4 Wechselunterricht (Informationen erhalten Sie über die Klassenlehrerinnen) und die Klassen 5-10 Fernunterricht.

Sicherlich haben Sie bereits den Nachrichten entnommen, dass ab April in den Schulen in Rheinland-Pfalz 1x pro Woche Corona-Tests gemacht werden sollen. Sobald wir dazu nähere Informationen, z. B. zu den Abläufen, erhalten, werden wir Sie entsprechend informieren.

Wir wünschen Ihnen und euch schöne und erholsame Ferien und frohe Ostern. Bleiben Sie und bleibt gesund, und hoffentlich bis bald.

Mit herzlichen Grüßen

Cornelia Hartmann

Nummer gegen Kummer

Die Bildungsministerin Frau Dr. Stefanie Hubig hat eine Brief an alle Schüler*innen der Grundschule geschrieben. Auch wenn wir im Moment, aufgrund der Ausnahmeregelung im Kreis Altenkirchen, nicht in der Schule sind wollen wir, dass ihr den Brief auch bekommt.
Weiterhin habt ihr auch immer noch die Möglichkeit euch an die "Nummer gegen Kummer zu wenden (siehe links), wenn ihr Problem oder Sorgen habt.

Brief der Ministerin vom 16. März 2021

Umgang mit Erkältungssymptomen

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

anbei ein aktuelles Schreiben (22.02.2021) zum Umgang mit Erkältungs-/Krankheitssymptomen bei Kindern und Jugendlichen in Kita und Schule in Rheinland-Pfalz.

Umgang mit Erkältungs-/Krankheitssymptomen vom 22.02.2012

Unterrichtsfreie Tage Karneval 2021

An diesen Tagen findet kein Onlineunterricht und auch keine Notbetreuung statt:

12.02.2021 (Tag nach Altweiber)
15.02.2021 (Rosenmontag) 
16.02.2021 (Veilchendienstag)

Wir halten Sie und euch hier auf dem Laufenden. Bitte aktivieren Sie auch die Push-Nachrichten bei Sdui um immer aktuelle Informationen zu erhalten. 

Brief der Ministerin

Hier finden Sie den aktuellen Brief von unserer Bildungsministerin Frau Hubig.

Elternschreiben, vom 07.01.2021

Frohes neues Jahr 2021!

Die Schüler*innen und Mitarbeiter*innen der Maximilian-Kolbe-Schule wünschen allen ein frohes neues Jahr!

Bleibt alle gesund!

Frohe Weihnachten

Krippenbild an den Fenstern unserer Schule.

Weihnachtsgrüße

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern, allen Eltern und Erziehungsberechtigten und allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern unserer Schule eine friedliche und gesegnete Weihnachtszeit.
Unterrichtsbeginn ist der 04.01.2021 (Achtung: Fernunterricht).

Umgang mit Erkältungssymptomen

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigten,

das Bildungsministerium hat ein neues Merkblatt zum Umgang mit Erkältungs-/Krankheitssymptomen herausgebracht. Dieses ersetzt das alte Merkblatt und ist ab 03.12.2020 gültig. Wir bitten dieses zu beachten.

Umgang mit Erkältungs-/Krankheitssymptomen bei Kindern und Jugendlichen in Kita und Schule in Rheinland-Pfalz

Brief der Ministerin

Hier finden Sie den aktuellen Brief von unserer Bildungsministerin Frau Hubig.

Elternschreiben nach MPK mit der Kanzlerin, vom 30.11.2020

Heute ist trotzdem Sankt Martin

In der Schule wurde heute trotz Corona Sankt Martin gefeiert. Die Ortsgemeinde Scheuerfeld hat uns und der Grundschule ein Sankt Martinsfeuer ermöglicht. Lest hier wie es war und schaut euch ein paar Bilder an.

Maskenpflicht im Unterricht

Seit Donnerstag, 29.10.2020, gilt in unserer Schule auch die Maskenpflicht im Unterricht. Das betrifft alle Schülerinnen und Schüler ab Klasse 5 und das gesamte Personal der Schule.

Zusätzlich gilt die Maskenpflicht weiterhin in den Pause und auf dem Schulgelände.

Bitte sorgen Sie / sorgt dafür, dass immer reichlich Masken eingepackt werden. Das gilt besonders für den Ganztag!

Diese Maßnahme sind verlängert worden und gelten erstmal bis zum 30.11.2020.

Anscheiben des Ministeriums für Bildung

Merkblatt zum Umgang mit Erkältungssymptomen

Zum Anzeigen der PDF-Dateien brauchen Sie einen kostenlosen PDF-Reader. Sie können diesen bei Acrobat oder Foxit kostenlos herunterladen

Freiwilliges soziale Jahr

Interesse? Dann schau hier nach:

FSJ Ganztagsschule Freiwilligendienst